B-Jugend(m) siegt mit Herz gegen JSG DJK Tura/RW O

11. März 2019

Endlich!!! Am Sonntag nachmittag fuhr die Mannschaft einen verdienten 23:20 Heimspielsieg gegen den Tabellenführer ein. Nachdem die Rückrunde bisher überschaubar verlief, zeigte das Team erstmalig wieder eine überzeugende Leistung. Obwohl der Beginn erneut schwierig war und man wieder einem Rückstand hinterherlief, wußte das Team in der Folge zu überzeugen. Mit Ruhe und Mut zum Abschluss im Angriff und einer immer besser werdenden Deckungsarbeit konnte dann das Spiel zur Mitte der ersten Halbzeit offengestaltet werden. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit fiel den Gästen im Angriff immer weniger ein. Der SC nutzte umso mehr konsequent seine Chancen und kam dann auch in Überzahl zu schnellen Toren. Somit gingen die Jungs mit einem komfortablen 6 Tore Vorsprung in die Pause. Obwohl es dann in der 2.Halbzeit im Angriff nicht mehr so rund lief, spielte das Team mit vollem Einsatz und Herz weiter. Die gesamte Mannschaftsleistung, inklusive erneut gut aufgelegter Torleute, führte zum hochverdienten Heimsieg.

Im Einsatz für den SC: Jan Erik Görtz (9), Niklas Löker (5), Oliver Gottemeier (3), Florian Waltmann (3), Liam Lasalle (2), Max Mehnert (1), Jörn Fuss, Liam Moritz, Jasper Nett, Tom Pescher, Timo Wassy, Jonas Kleinemeier (TW), Fatih Kutluk (TW), Per Petersen (TW)