Änderung der Vereins-App für IOS Geräte

15. April 2019

Hallo liebe App-Nutzer,

ihr habt eure eigene Vereins-App im Apple App Store. Diese haben wir euch bisher über unser zentrales App Store-Konto bereitgestellt. Apple hat nun allerdings seine Geschäftsbedingungen geändert, wodurch künftig jeder Verein ein eigenes App Store-Konto benötigt. Details dazu könnt ihr bei Interesse weiter unten nachlesen.

Nutzung der Einzel-App-Lösung „meinSportverein“ (empfohlen)
Eure Nutzer suchen eure App nicht mehr direkt im App Store, sondern laden sich die App „meinSportverein“ herunter und wählen dort euren Verein aus. Ab dann ist alles wie vorher, der zusätzliche Schritt betrifft nur die einmalige Installation. „meinSportverein“ ist bereits jetzt im App Store erhältlich, sodass ihr sie gleich ausprobieren könnt (alternativ findet ihr Screenshots im Anhang). Wenn ihr euch für diese Option entscheidet, müsst ihr nichts weiter tun als eure Nutzer über die neue App zu informieren. Die alte App wird aus dem Store entfernt, läuft aber auf den Geräten weiterhin, eure Nutzer können peu à peu umsteigen.
Vorteile:
– Keine Zusatzkosten, die neue App kann bereits jetzt genutzt werden
– Einmal installiert verhält sich die App exakt wie vorher
– Möglichkeit, mehrere Vereine in einer App zu verwalten (für diejenigen interessant, die in mehreren Vereinen aktiv sind)
Nachteile:
– Keine „eigene App“ mehr mit dem Vereinsnamen im App Store
– Nutzer müssen einmalig eine neue App („meinSportverein“) herunterladen und euren Verein dort auswählen (1 Schritt mehr bei der Installation)