B-Jugend männl. Kreisklasse

Nr Name Spiele + ± - Tore D Punkte
1 JSG DJK Tura 05 / RW O TV B1J 6/12 6 0 0 117:69 48 12:0
2 TSG Kirchhellen B1J 6/12 4 1 1 155:117 38 9:3
3 ETuS Wedau B1J 6/12 4 0 2 155:79 76 8:4
4 SC Bottrop B1J 6/12 3 1 2 145:117 28 7:5
5 SG TuRa Altendorf B1J 6/12 2 0 4 145:128 17 4:8
6 HSG VeRuKa B2J 6/12 1 0 5 75:123 -48 2:10
7 HC Sterkrade 75 B1J 6/12 0 0 6 40:199 -159 0:12
Spieltag Datum Zeit Heim Gast Tore Halle
2 16.09.2018 18:30 ETuS Wedau B1J SC Bottrop B1J 20:15 Gesamtschule Süd (Du)
4 29.09.2018 16:00 TSG Kirchhellen B1J SC Bottrop B1J 23:23 Sporthalle Kirchhellen
8 04.11.2018 12:30 HSG VeRuKa B2J SC Bottrop B1J 14:32 AEG-Schulzentrum
9 10.11.2018 18:00 SC Bottrop B1J SG TuRa Altendorf B1J 28:27 Heinrich-Heine-Gymnasium
3 27.11.2018 18:30 SC Bottrop B1J HC Sterkrade 75 B1J 31:12 Realschule Bottrop
6 08.12.2018 16:30 JSG DJK Tura 05 / RW O TV B1J SC Bottrop B1J 21:16 von-der-Tann-Straße
13 02.02.2019 17:30 SC Bottrop B1J ETuS Wedau B1J 0:0 Berufsschule Bottrop
14 09.02.2019 16:30 HC Sterkrade 75 B1J SC Bottrop B1J 0:0 Halle Biefang
15 16.02.2019 18:00 SC Bottrop B1J TSG Kirchhellen B1J 0:0 D.-Renz-Halle
17 10.03.2019 15:00 SC Bottrop B1J JSG DJK Tura 05 / RW O TV B1J 0:0 Berufsschule Bottrop
19 24.03.2019 15:15 SC Bottrop B1J HSG VeRuKa B2J 0:0 Berufsschule Bottrop
20 31.03.2019 13:30 SG TuRa Altendorf B1J SC Bottrop B1J 0:0 Bockmühle



B-Jungen machen es spannend und siegen

Die B-Jungen siegen am Samstag Abend denkbar knapp mit 28:27 gegen die TuRa Altendorf. In einem über die gesamte Dauer ausgeglichenen Spiel konnte sich keine der beiden Mannschaften signifikant absetzen. Im Angriff zeigte sich die Mannschaft gereift und kam auf allen Positionen zu erfolgreichen Abschlüssen. Die TuRa stellte jedoch das Team in der Abwehr mit ihrem Topmann (14 Tore) jedoch vor große Probleme. Spannend ging es so in die Schlußphase. Entscheiden konnte letztendlich Jasper Nett das Spiel in der letzten Minute mit einer guten Einzelaktion. Der Sieg war aufgrund der insgesamt guten Mannschaftsleistung dann am Ende glücklich aber verdient. Es trafen:Jan-Erik Görtz, Jasper Nett, Oliver Gottemeier (jeweils 6 Tore), Florian Waltmann (3 Tore), Jörn Fuss, Tom Pescher, Timo Wassy (jeweils 2 Tore), Niklas Löker, Max Mehnert (jeweils 1 Tor)   Es trafen

Keine Kommentare