B-Jugend (m) schließt die Saison mit einem 31:19 Sieg ab

3. April 2019

Am Sonntag nachmittag traten die Jungs beim direkten Tabellennachbarn der Tura Altendorf an. Erwartet wurde ein durchaus kämpferisches und knappes Spiel. Nach zuletzt zwei souveränen Siegen zeigte sich die Mannschaft gefestigt und war von Beginn an präsent. Mit schnellem Spiel und guten Kombinationen im Rückraum konnte sich das Team im Verlauf der Begegnung deutlich durchsetzen. Im Angriff wussten Oliver Gottemeier und Jan Erik Görtz zu überzeugen. Basis war darüberhinaus eine mannschaftlich gute Deckungsarbeit, die mit zunehmender Spieldauer auch Wirkung bei den Topscorern der Gastgeber hinterließ. Abgerundet wurde der perfekte Sonntagnachmittag von guten Torwartleistungen, wo insbesondere Jonas Kleinemeier einen überragenden Tag erwischt hatte und die Angreifer zum Verzweifeln brachte. Die Jungs belohnten sich mit dieser Leistung für die gute Trainingsarbeit und sicherten somit auch den angestrebten 4. Platz zum Saisonende in der Tabelle ab.

es spielten: Jan Erik Görtz (10), Oliver Gottemeier (8), Luca Ballon (5), Jörn Fuss (2), Jasper Nett (2), Timo Wassy (2), Niklas Löker (1), Florian Waltmann (1), Max Mehnert, Phil Peters, Jonas Kleinemeier (TW), Fatih Kutluk (TW), Per Petersen (TW)